NameValentin (1551 auf Fickelhammer Schleus.) Fickel 248
Birth Datebef 1541
Death Datebef 15781,248
Death PlaceSchleusingen
Misc. Notes
1551 gibt es. lt. Erbbuch Schleusingen die Papiermühle des Moritz Hecht, die an der Schleuse lag, “oberhalb des Hammers der Gebrüder Ciriax und Valtin Vickel” (Fickelhammer, später Pulvermühle)297;
1578 heiratet seine Tochter [lt. der Leichenpredigt ihres Mannes 1622] als Jungfraw Ursulæ Valentin Fickels seligen Tochter248;
Der “Lappen Hamerin Schleusingen wird 1570 “von den Fickellen” betrieben244; [Lapps verstorben oder weggezogen? --> seine Tochter heiratet 1578 den Sohn des Hinternaher Hammermeisters und Stadtrichters Philip Streitlein, also könnten die “Fickellen” mit dem Schleusinger Eisenhammer zu tun haben (siehe auch bei NN Lapp)]1;
Spouses
Unmarried
ChildrenUrsula (∞ Streitlein) (<1561-1610)
Last Modified 15 Oct 2015Created 5 Mar 2016 using Reunion for Macintosh