NameN (V. v. Daniel u. Andreas) Nagel 11
Birth Datebef 1570
Birth PlaceRudisleben
Misc. Notes
Die Kirchenbücher von Rudisleben liegen im Kirchenbuchamt Eisenach vor (Abschnitt Superintendentur Arnstadt-Ilmenau): frühestes Kirchenbuch 1652-1825 (550 Bl.): Buch-Sign. K7/1a-1, Filmsign. Kf 7/20 [evtl. ist noch Daniels Tod und das seines Weibes vorhanden; mehr wohl nicht; selbst sein Sohn Heinrich hat vor Nov. 1652 geheiratet!]1 / Lehn & Erbzins (in Arnstadt, Angelhausen, Oberndorf, Dornheim, Rudisleben, Alkersleben, Elxleben, Ettischleben, Herbizhausen, Hausen, Marlishausen, Dannheim, Nieder/Oberwillingen, Wöllersleben, Bötzleben, Frimar, Seebergen, Bracka, Winterfeld, Gugleben), 1552-1591 (143 Bl.) Buch-Sign. K7/2-10, Filmsign. Kf 7/24 / Lehn & Erbzins 1591-1614 (205 S.) Buch-Sign. K7/2-11, Filmsign. Kf 7/24 / Lehn & Erbzins 1614-1625 (218 S.) Buch-Sign. K7/2-12, Filmsign. Kf 7/24118
Spouses
Unmarried
 Andreas (1609-34 Pfarrer Geschwenda) (<1596-1634)
Last Modified 12 Sep 2013Created 5 Mar 2016 using Reunion for Macintosh